Frühling 2024 🌳🌷


Spende an einfach helfen e.V.

Die SchülerInnen und Schüler bastelten am Basteltag im November fleißig und verkauften dies auf dem Meißenheimer Weihnachtsmarkt. Die Bastelmaterialien wurden vom Förderverein der Schule gespendet und so konnten alle Einnahmen (1125€) an den Verein "einfach helfen e.V." gespendet werden. Er setzt sich für Familien und Kinder in Not ein, die durch Krankheiten oder andere Schicksalschläge dringend Unterstützung brauchen. Unsere Spende geht an den dreijährigen Leon, der aufgrund seiner schweren Geburt dringend Behandlungen und Therapien benötigt. Die Kinder übergaben die Spende am Mo, 08.04.2024 an Frau Mack und Frau Geiger. Als Überraschung brachten sie Ed Euromaus mit und hatten für die Kinder noch kleine Gschenke dabei (ein Schreibbuch von Ed Euromaus und Füchsle vom SC Freiburg). Wir danken allen, die an dem großen Projekt beteiligt waren, für das Engagement, die Hilfsbereitschaft und Unterstützung. 

Jugend trainiert für Olympia - Handball

Unsere Schule stellte 2 Handballmannschaften zusammen, eine aus SchülerInnen Klasse 1 und 2 und eine Mannschaft aus SchülerInnen aus Klasse 3 und 4. Sie nahmen sehr erfolgreich und mit viel Spaß am Handballturnier für Jugend trainiert für Olypmia teil und belegten Platz 4 und Platz 2. Herzlichen Glückwunsch und danke für euren sportlichen Einsatz!!🤾🏼‍♀️🤾🏻‍♂️
Und vielen Dank an Frau Berger und Frau Hannemann sowie unseren Lehrkräften Herr Haeußler und Herr Becker für die Untersütztung und das Coaching vor Ort!!


Kreisputzete der 2. KlässlerInnen 
mit Unterstützung durch Jagdpächter in und um Meißenheim, sie sorgten sogar noch für Stärkung mit Würstchen und Getränken. Vielen Dank an Sascha Dieterle, seinen fleißigen Helfer und an alle ZweitklässlerInnen und ihre Lehrkräfte, die so fleißig halfen, den Müll auszusammlen. 

Die 4a entdeckt mit ihrer Mathematiklehrerin Frau Herzog den Quadratmeter auf dem Schulgelände

Gesundes Frühstück in Klasse 1

Klasse 1a & Klasse 1b: Gesunde Ernährung im Sachunterricht

In der ersten Märzwoche haben die Klassen 1a und 1b gemeinsam mit ihrer Sachunterrichtslehrerin Frau Schulte und der Oecotrophologin Dagmar Schulte zum Thema „Gesunde Ernährung“ leckere Brotgesichter gezaubert. 

Das Ziel war es, den Kindern auf spielerische Weise die Bedeutung eines ausgewogenen Frühstücks nahezubringen. Mit frischem Gemüse, Obst und gesunden Aufstrichen haben sie ihre Kreativität spielen lassen und dabei gelernt, wie wichtig es ist, auf eine gesunde Ernährung zu achten.

Schulchor

Annette Schröder trat am Mittwoch, 06.03.2024 zum ersten Mal mit dem Schulchor auf. Das Publikum: Alle SchülerInnen und Lehrkräfte der Schule. Die SängerInnen waren aufgeregt und voller Vorfreude. Und sie meisterten den Auftritt wunderbar. Das Publikum durfte sogar bei zwei Liedern mittanzen. Am Schluss bekamen sie großen Applaus und "Zugabe"-Rufe. Es war ein voller Erfolg. 
Das war ein toller erster Auftritt! Nun schauen sie erwartungsvoll auf den Auftritt am 20.03.2024 im Erika-Zürcher-Haus. 
Herzlichen Dank an Annette Schröder für ihr Engagement in unserem Schulchor, wir freuen uns so sehr!

Preisverleihung Mathe im Advent

Unsere Kinder der Klassenstufe 4 nahmen an dem Knobeladventskalender „Mathe im Advent“ teil und erreichten den 3. Platz aller teilnehmenden Grundschulen im Regierungsbezirk Freiburg. Die Kinder erhielten an jedem Tag im Advent eine Knobelaufgabe, die sie mit großer Ausdauer und Wissbegierde lösen konnten. 

Die Gisela und Erwin Sick Stiftung ermöglicht die kostenlose Teilnahme und vergibt Preisgelder an die GewinnerInnen. Am 1.3.2024 konnten drei Schüler den Preis im Bildungshaus in Waldkirch freudenstrahlend entgegennehmen. 

Herzlichen Glückwunsch an alle Kinder der vierten Klasse!