Winter 2019/2020

Fasnachtsparty 

20.02.2020

Die Narren befreiten die bunt verkleideten SchülerInnen am "Schmutzige Dunschdig" aus der Schule und alle begrüßten gemeinsam auf dem Pausenhof die Fasnet mit Spielen und Tänzen. 

Die Narren brachten Süßigkeiten, Brezeln und Süßgetränke mit und sorgten für strahlende Kinderaugen. Es war ein gelungener Einstieg in die Fasnetsferien. 

Handarbeit 

in der Klasse 2b

Mit mit Nadel und Faden und viel Engagement entstanden individuelle Handpuppen aus Filz. 

Versehen mit Augen, Nase, Mund und kreativem Zubehör bildeten sie eine kleine Handpuppen-Gemeinschaft, die allen Kindern neue Spiel-Ideen lieferten. 

Die Handpuppen sehen richtig toll aus und bereiteten den Kinder viel Freude. 

Waldtag der 1. Klassen

31. Januar 2020

Die Schüler/Innen der ersten Klassen wanderten am 31. Januar wieder in den Wald, um zu beobachten, wie sich die Natur von Herbst zu Winter verändert hat. Sie lauschten den Vögeln im Winter, spielten Spiele und tobten im Matsch. 

Zur Stärkung und zum Aufwärmen machten zwei Papas Feuer und es gab für alle Kinder Stockbrot, das von der Bäckerei Heitzmann netterweise spendiert wurde. Die Kinder hatte große Freude, den Wald zu erkunden und genossen den Tag im Freien. 

Theaterbesuch


Theater AG und 4b auf Besuch im „Großen Haus“ in Freiburg

Einen eher ungewöhnlichen Besuch im Theater in Freiburg machten die Klasse 4b und die Theater AG. Sie schauten sich nämlich kein Theaterstück an, sondern hatten eine Führung hinter der Bühne. Alle waren fasziniert über das, was sich hinter einer Aufführung alles abspielt: angefangen von Bühnentechnik, Kulissenbau, über Kostümschneiderei und Maske. Die Schüler/innen hatten viele Fragen und zeigten großes Interesse. „Das war richtig spannend“, „so was bekommt man ja nicht oft zu sehen“ und  „supertoll“ waren nur einige Aussagen der begeisterten Kinder.

 

 

Wintertag

Schlittschuhlaufen in Offenburg

14.01.2020

Am 14.01.2020 waren die Klassen 2a, 2b, 3a und 3b beim Eislaufen in Offenburg. In der Schlittschuhhalle waren alle aufgeregt und haben sich sehr gefreut. 

Die Kinder, die noch nicht so gut fahren konnten, durften sich Pinguine zum Üben nehmen. Im Kiosk nebendran konnte man etwas kleines kaufen. Das Schlittschuhfahren hat uns besonders viel Spaß gemacht.
(verfasst von Lynn und Hannah, 3a)

Es ist Zeit, Plätzchen zu backen...


Mit hochgekrempelten Ärmeln stellten die Erstklässlerinnen und Erklässler klassenübergreifend fleißig "Schokocrossis" her. Die Schülerinnen und Schüler durften die geschmolzene Schokolade mit gerösteten Haferflocken und Cornflakes verrühren und auf dem Backpapier kleine Stückchen verteilen. 

Sobald jedes Kind einige Plätzchen geformt (und etwas genascht) hatte, durfte es einer Geschichte lauschen und die eigene Winterphantasie kreativ darstellen. 

In der Woche vor den Ferien gab es dank der vielen fleißigen Bäckerinnen und Bäckern jeden Tag einige Schokocrossis für die große Pause. 

Lesenacht der 3. Klassen

Am 12.12.2019 fand eine gemeinsame Lesenacht der Klassen 3a und 3b statt. Der Abend startete damit, dass sich die SchülerInnen viele kleine Lesehöhlen im Klassenzimmer bauten. Auch eine Fackelwanderung stand auf dem Programm. Mit einem gemeinsamen Frühstück endete eine spannende Lesenacht.



Adventsfeier

und der Besuch vom Nikolaus


06. Dezember 2019

Die Klassen 1 und 2 bekamen am Vormittag Besuch vom Nikolaus. Die Schülerinnen und Schüler hatten viele Lieder und Gedichte für den Nikolaus vorbereitet und freuten sich über die kleinen Gaben von ihm. 

In der Turnhalle feierte alle Kinder gemeinsam mit den Lehrkräften und dem Nikolaus eine Adventsfeier. Es gab einen tollen Theaterauftritt, einen schönen Lichtertanz, winterliche Gedichte und Lieder sowie Gaben vom Nikolaus. Alle genossen die vorweihnachtliche und gemütliche Stimmung sehr. 

Basteltag


28. November 2019

Alle Schülerinnen und Schüler machten den 28. November zum kreativen Tag, um das Schulhaus winterlich zu schmücken und Weihnachtsgeschenke zu basteln. 

Jahrgangsweise bastelten die Schülerinnen und Schüler in kleinen Gruppen gemeinsam und ließen vorweihnachtliche Stimmung im Schulhaus aufkommen.